Enricos Reisenotizen

Reisen, Reisen, Reisen, andere Länder und Menschen kennen lernen. Wir berichten über unsere ganz persönlichen Reiseerlebnisse und laden Sie ein mit uns neue Destinationen zu entdecken

Major Tom to Ground Control…

Major Tom to Ground Control…

Wer kann sich noch an die 1.Mondlandung erinnern? Immerhin jährt sich das Ereignis heuer zum 45. Mal und trotz aller Verschwörungstheorien: Die Amerikaner waren ja doch dort!
Anlässlich dieses Geburtstags weilte ein „echter" NASA-Astronaut in Wien und berichtete bei einem Vortrag im Naturhistorischen Museum von seinen „Abenteuern" Im Weltall. 

Alvin Drew war mehr als 612 Stunden im All und bei den Space Shuttle Missionen STS-118 mit der Endeavour 2007 und STS 133 mit der Discovery 2011 dabei. Obwohl der Vortragssaal mit –überraschend vielen jungen – Besuchern voll gefüllt war, hätte ich mir für diesen Vortrag noch viel mehr Besucher gewünscht. Ein humorvoller, entspannter Astronaut plauderte über seinen Einsatz (unterstützt von Power Point und einem Video) über seine Missionen und obwohl es meistens nach sehr viel Spaß und guter Laune klang, kam hin und wieder doch auch der Ernst der Missionen durch. Das wäre doch mal ein lohnenswerter Ausflug für alle Englisch-Klassen von Wien gewesen, wurde der Vortrag doch in Englisch gehalten. Nach fast einer dreiviertel Stunde, die „gemeinsam" auf der Raumstation verbracht wurde, kehrte man dann gemeinsam mit dem Space Shuttle wieder auf die Erde zurück und Alvin Drew stellte sich den Fragen der jugendlichen Besucher. Man sah ihm an, dass es ihm Spaß machte diese zu beantworten und mit den Jugendlichen zu diskutieren.

Leider war nach 1 ½ Stunden Schluss, wobei ich mir sicher bin, dass die Besucher und Alvin noch lange weiter diskutiert hätten, wäre mehr Zeit gewesen. Schade. Aber schließlich mussten auch noch Autogramme geschrieben werden und eine lange Schlange bildete sich um die begehrte Unterschrift zu erhalten. 

Ein gelungener Vortrag, der sich noch mehr Zuhörer verdient hätte, denn wann kann man schon einem „echten" Weltraumfahrer bei seinen Erzählungen zuhören…

Ground Control to Major Tom: „Könntest Du nicht wieder einmal vorbeischauen?"

Wandertag in St. Anton am Arlberg
Rosen, Rosen, Rosen… beim Rosenfest

Die beliebtesten Posts...

Die Donau ist seit langem Verkehrsweg, Fischgrund, Lebensraum für viele Lebewesen und seltene Pflanz...
Slowenien ist das Land der Legenden, Sagen und vieler Geschichten, aber auch der alten Handwerkskün...
Sie ist die zweitgrößte Höhle der Welt, mit Recht meistbesucht in Europa und nun gibt’s auch noch Dr...

Werbung

Anzeigen

Zum Seitenanfang