Enricos Reisenotizen

Reisen, Reisen, Reisen, andere Länder und Menschen kennen lernen. Wir berichten über unsere ganz persönlichen Reiseerlebnisse und laden Sie ein mit uns neue Destinationen zu entdecken

Bilder einer Ausstellung

Bilder einer Ausstellung

 Im Rahmen des Welttags der Fremdenführer im MAK ergab sich auch die Gelegenheit die Neuordnung der Schausammlung der Asienobjekte des MAKs zu besuchen. Kurze Zusammenfassung: sehr gelungen.

Die Ausstellungsgestaltung – jung, luftig, modern, einzigartig

Zur Gestaltung: Ich bin immer wieder überrascht, was Künstler aus – laienhaft jetzt formuliert – ein paar Brettln machen können. Im MAK können Sie in vielen Räumen kunstvolle Vitrinen mit viel Platz im Raum sehen, und dann kommen Sie in die Asia Ausstellung: abgesehen davon, dass hier tolle Ausstellungsstücke auf den Besucher warten, ist es einzigartig was Tadashi Kawamata hier aus den „Brettern" gemacht hat. Die Exponate strahlen förmlich aus den Regalen und auch die Verbindung des neutralen Elementes Holz mit dem – notwendigen – Glas richtet den Blick auf das Wesentliche.

Die Beschriftung der Exponate

Innovativ die Beschriftung der Objekte: alles Wissenswertes steht an der Glasscheibe in wunderbarer Handschrift geschrieben. Der Raum wirkt vom Licht durchflutet, was wiederum den Ausstellungsstücken zu Gute kommt. Ich habe es echt toll gefunden. Einzigartig aber auch die Exponate: Objekte und Zeichnungen von Elefanten, Tigern und Drachen, das Horn eines Einhorns, Löwen, Reiter und ein Globus. Buddha Sakyamuni und Bodhisattva Ksitigarbha sind es wert zu besichtigen.

Fo-Löwe, Ming Dynastie

Nehmen Sie sich Zeit und bleiben Sie länger dort. Sie werden immer wieder beeindruckende Details an den Kunstwerken erkennen. Sehenswert!

Der Tiger

MAK (Museum für angewandte Kunst/Gegenwartskunst)
1010 Wien, Stubenring 5
Weitere Informationen auf www.ask-enrico.com und www.mak.at

So lasset Euch „ver"führen …
Visionen mit Aussicht

Die beliebtesten Posts...

Die Donau ist seit langem Verkehrsweg, Fischgrund, Lebensraum für viele Lebewesen und seltene Pflanz...
Slowenien ist das Land der Legenden, Sagen und vieler Geschichten, aber auch der alten Handwerkskün...
Sie ist die zweitgrößte Höhle der Welt, mit Recht meistbesucht in Europa und nun gibt’s auch noch Dr...

Werbung

Anzeigen

Zum Seitenanfang