Enricos Reisenotizen

Reisen, Reisen, Reisen, andere Länder und Menschen kennen lernen. Wir berichten über unsere ganz persönlichen Reiseerlebnisse und laden Sie ein mit uns neue Destinationen zu entdecken

Kino-Premiere Absolutely Fabulous

Kino-Premiere Absolutely Fabulous

Bei Kino-Premieren bin ich eigentlich eher selten anzutreffen. Die Premiere von Absolutely Fabulous reizte aber doch. Und da es auch um Schönheit ging, war es nahe liegend eine gute Freundin und Expertin auf dem Gebiet der „Falten-Bekämpfung" und Schönheit mitzunehmen: Frau Univ.-Doz. Dr. Brigitta Balogh tauchte mit mir in die Geschichte zweier älter werdender Damen ein …

Absolutely fabulous, 2016 © Twentieth Century Fox

Absolutely Fabulous ist die Kinoversion einer äußerst erfolgreichen britischen Sitcom über eine PR-Managerin und eine Mode-Redakteurin, die beide ins fortgeschrittene Alter kommen, ein wenig zu viel dem Champagner zusprechen und sehen wie ihre Sterne langsam im Sinken begriffen sind und das Geld für ihr ausschweifendes Leben langsam knapp wird.

KInopremiere in der Millenium City in Wien

Um wieder auf die Erfolgsspur zu kommen, muss eine neue Klientin für die PR-Agentur her: Kate Moss, die angeblich gerade ihren PR-Manager geschasst hat, wäre natürlich die optimale Kundin – diese Gelegenheit will man sich nicht entgehen lassen.

An der Côte d'Azur lässt es sich leben ... (Foto © Twentieth Century Fox)

Leider sind die Damen etwas übermotiviert und so stürzt Kate vom Balkon in die Themse, was schließlich dazu führt, dass beide Freundinnen polizeilich gesucht werden und sich nach Frankreich, an die heiß geliebte Côte d'Azur absetzen, um hier ihr tolles Leben weiter führen zu können.

Die Premiere war ein voller Erfolg. Gelockert durch ein Fläschchen Sekt von Schlumberger und Knabbergebäck von Kellys sahen wir auch über kleine Längen des Films hinweg und auch das 100. "Sweetie Darling" störte nicht.

Univ.-Doz.Dr. Brigitta Balogh

Allerdings bin ich mir mit Frau Dr. Balogh einig:
Die Botrox-Spritze sollte ein Fachmann oder noch besser eine Fachfrau setzen – ohne Champagner und Sekt….

Mehr über den Film findet ihr hier auf ask-enrico.com und wer sich auch einiger Fältchen oder sonstiger Schönheitsmängel entledigen möchte, kann sich hier weiter informieren.

Erntedankfest im Wiener Augarten
Beim Kaiser in der Kapuziniergruft.
 

Die beliebtesten Posts...

Die Donau ist seit langem Verkehrsweg, Fischgrund, Lebensraum für viele Lebewesen und seltene Pflanz...
Slowenien ist das Land der Legenden, Sagen und vieler Geschichten, aber auch der alten Handwerkskün...
Sie ist die zweitgrößte Höhle der Welt, mit Recht meistbesucht in Europa und nun gibt’s auch noch Dr...

Werbung

Anzeigen

Zum Seitenanfang