Die Messe Brünn zu Besuch in Wien

Die Messe Brünn zu Besuch in Wien

In der Tschechischen Botschaft in Wien waren letzte Woche hochrangige Vertreter der Messe Brünn zu Gast, um nicht nur vom vergangenen erfolgreichen Jahr zu erzählen, sondern auch gleich einen Ausblick auf das heurige Jahr zu geben.

Die Messe Brünn kann mit ihren Veranstaltungen auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken: besonders die MSV – die Internationale Maschinenbaumesse - hat sich zu einer der größten, wenn nicht zur größten Messe in dieser Branche entwickelt. Mit dem Partnerland China wurde 2016 ein besonderer Erfolg verzeichnet. Aber auch die Techagro, die nur alle zwei Jahre stattfindet, wurde vom Publikum hervorragend angenommen.

Letztes Jahr war China das Partnerland auf der MSV

Aber lasst uns in die Zukunft schauen und da ist noch einiges in der Pipeline:

So steht im März die Amper, die Internationale Messe für Elektrotechnik, Elektronik, Automatisierung, Kommunikationstechnik und Beleuchtung am Programm, bevor mit der Animal Tech, der Internationalen Messe für Tierhaltung ein „Ersatzprogramm" für die bei Besuchern und Ausstellern beliebten Techagro geboten wird.

Große Maschinen begeisterten auf der Techagro

Im Mai folgen dann zwei weitere Messen, die sich beim Publikum großer Beliebtheit erfreuen: Als Fixtermin gilt für alle Mineraliensammler die Mineralien Brünn, die internationale Verkaufsausstellung für Mineralien, Fossilien, Schmuck und Naturalien, während sich gleichzeitig Weinliebhaber über die Grand Prix Vinex freuen – den Internationalen Weinwettbewerb, der bereits zum 24. Mal veranstaltet wird und zur öffentlichen Verkostung der Wettbewerbsweine lädt.

Generaldirektor Jiří Kulis bei seinem Vortrag in der Tschechischen Botschaft

Ende August zeigt die Styl und Kabo wieder die neuesten Modetrends bei Bekleidung, Schuh- und Lederwaren. Ich bin schon wieder ganz gespannt auf die Modeschauen und hoffe, dass ich diese nicht verpassen werde.

Die Modeschauen auf der Styl und Kabo

Anfang Oktober trifft sich die Branche wieder bei der MSV 2017, die dieses Mal mit dem Partnerland Indien aufwartet und im November kann man sich bei der Gaudeamus über viele internationale Ausbildungsmöglichkeiten informieren. Hier wird sich Europa hoffentlich noch vereint und länderübergreifend wie in der Vergangenheit zeigen.

Wenn es auch noch ein bisschen weit entfernt ist und wir gerade auf den Frühling warten – unsere Messetipps für Brünn schließen mit dem Weihnachtsmarkt, der im Dezember am Messegelände stattfindet.

Peter Kukacka, Botschafter Jan Sechter, Franka Weissensteiner (WKO), Generaldirektor Jiří Kulis, Radoslav Klepac

Wer mehr über Termine und Inhalte der einzelnen Messen wissen möchte, schaut regelmäßig auf www.ask-enrico.com/tschechien vorbei oder direkt bei der Messe Brünn unter www.bvv.cz/de

Wiener Interieur und Wohnen
Piešťany zu Gast in Wien
 

Die beliebtesten Posts...

Die Donau ist seit langem Verkehrsweg, Fischgrund, Lebensraum für viele Lebewesen und seltene Pflanz...
Slowenien ist das Land der Legenden, Sagen und vieler Geschichten, aber auch der alten Handwerkskün...
Sie ist die zweitgrößte Höhle der Welt, mit Recht meistbesucht in Europa und nun gibt’s auch noch Dr...

Werbung

Anzeigen

Zum Seitenanfang