Enricos Reisenotizen

Reisen, Reisen, Reisen, andere Länder und Menschen kennen lernen. Wir berichten über unsere ganz persönlichen Reiseerlebnisse und laden Sie ein mit uns neue Destinationen zu entdecken
Schriftgröße:+

120 Jahre Automobilbau in Nesselsdorf/Kopřivnice

Tatra-603

 Zum Jubiläum startete die Jubiläums Oldtimer Rallye Wien – Kopřivnice am 22.6.2017

Der Tatra Veteran Club Kopřivnice (TVCC) und das Technische Museum Tatra (TM) veranstalten mit Hilfe von Tatra Trucks zum 120 jährigen Jubiläum Automobilbau Kopřivnice eine Oldtimer Rallye über Brünn nach Kopřivnice. Startpunkt war das Heeresgeschichtliche Museum Wien.

Der Prezident aus dem Jahre 1897 (Foto © Susanne Kastner)
Der Prezident aus dem Jahre 1897 (Foto © Susanne Kastner)

Hauptattraktion ist der Nachbau des ersten Tatra Fahrzeuges, Modell „Nesselsdorf Prezident", aus dem Jahr 1897. Damals entwickelten Ing. Edmund Rumpler, Ing. Sage, Ing. Suchatschek unter Mitwirkung von Hans Ledwinka das 5 PS starke Kutschenmodell.  

Feuerwehrauto aus dem Jahre 1931 (Foto © Susanne Kastner)
Feuerwehrauto aus dem Jahre 1931 (Foto © Susanne Kastner)

Wer jetzt denkt: „Alt = Schlecht", der irrt. Hans und Erich Ledwinka, zwei österreichische Konstrukteure, entwickelten das grundlegende Fahrwerkkonzept „Pendelachsensystem", das auch heute noch Verwendung findet.

Geländegängigkeit ist ein Merkmal der Tatras ... (Foto © Susanne Kastner)

Was macht Tatra aus? Das Pendelachsensystem ermöglicht das Fahren unter extremen Boden- und Straßenverhältnissen.

So viele Oldtimer am Startpunkt der Rallye (Foto © Susanne Kastner)
So viele Oldtimer am Startpunkt der Rallye (Foto © Susanne Kastner)

Elektrik wird aufs Minimalste reduziert – dadurch sind die Wagen mit ihren V8-Motoren auch weniger störanfällig und überall einsatzbereit.

So sah es 1923 aus - der T11
So sah es 1923 aus - der T11

 Tatra wirbt mit dem Slogan: „… arbeiten, wo andere nicht mehr können." Anton Gebert, Marketingleiter und Pressesprecher von Tschann Nutzfahrzeuge GmbH erklärt dazu: „Tatra stellt spezielle Fahrzeuge für extreme Einsätze her."

Wunderschön! 1931 - 1938, ein orangefarbener T57
Wunderschön! 1931 - 1938, ein orangefarbener T57

 Sie finden Verwendung im Montan- und Bausektor, in der Land- und Forstwirtschaft und in Bereichen ziviler und militärischen Organisationen.

Neu und alt auf einem Bild vereint (Foto © Susanne Kastner)
Neu und alt auf einem Bild vereint (Foto © Susanne Kastner)

Wer dabei an den Pinzgauer denkt, liegt gar nicht so falsch. „Der Pinzgauer und der TATRA T111 weisen verblüffende Ähnlichkeiten auf", bestätigt Günther Nagenkögl, „ Schuld daran sind Vater und Sohn Ledwinka."

Der Tatra 111
Der Tatra 111

Die Geschichte dieser beiden Autopioniere wurde nach 1,5 Jahren sichten, scannen und durchforschen des Fundmaterials aus St. Ulrich, in Buchform (Die Autopioniere Hans und Erich Ledwinka) festgehalten.

1956 - der T603
1956 - der T603

 Der Enkel von Hans Ledwinka ging einen anderen Weg: „Ich selbst habe mit Automobilherstellung nichts zu tun. Mich hat die Chemie fasziniert. Selbst fahre ich moderne Wagen und schnell."

Vizekanzler Dr. Brandstetter und Botschafter der tschechischen Republik Jan Sechter (Foto © M. Gspandl)
Vizekanzler Dr. Brandstetter und Botschafter der tschechischen Republik Jan Sechter (Foto © M. Gspandl)

 Zum Abschluss der Veranstaltung hält Vizekanzler Dr. Brandstetter die Eröffnungsrede für die Rallye, freundlicherweise durch den Botschafter der Tschechischen Republik, Jan Sechter, unterstützt.

Vizekanzler Dr. Brandstetter schwingt die Startflagge (Foto © M. Gspandl)
Vizekanzler Dr. Brandstetter schwingt die Startflagge (Foto © M. Gspandl)

Dann schwingt Brandstetter, selbst Besitzer eines TATRA 603 Oldtimers, die Startflagge - und damit ist die Oldtimer Rallye Wien – Kopřivnice gestartet. 

 Susanne Kastner

Indien, Maschinen, Roboter und 3D-Druck …
Es muht und wiehert - auf der Animal Tech in Brünn
 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Bereits registriert?Hier einloggen
Gäste
Montag, 20. August 2018

Sicherheitscode (Captcha)

Die beliebtesten Posts...

Warte kurz, während wir den Kalender laden

Neu! Reiseführer Kaposvár

AufaskEnricogibt es jetzt kostenlos einenReiseführerfür Kaposvár zum Download!

Reiseführer Kaposvár

Hier downloaden:PDF HandyoderPDF Druck

Blogheim.at Logo

Go to top