Amper in Brünn - Enricos Reisenotizen

Enricos Reisenotizen

Reisen, Reisen, Reisen, andere Länder und Menschen kennen lernen. Wir berichten über unsere ganz persönlichen Reiseerlebnisse und laden Sie ein mit uns neue Destinationen zu entdecken

Amper in Brünn

Klein, kleiner am kleinsten

Am Brünner Messegelände ist immer etwas los: Neben branchenbestimmenden Messen gibt es auch tolle Ausstellungen, Konzerte und Weihnachtsmärkte. Wir waren aber letzte Woche auf einer der größten Elektronik-Fachmessen in Central East Europe.Gib deinen Text hier ein ...

Das Angebot einer solchen Fachmesse zu beurteilen, ist nicht unbedingt mein angestammtes Fach. Obwohl: immerhin habe ich einige Jahre BASF und Emtec Magnetics hinter mir und auch die klangBilder-Messe gehörte lange Jahre zu meinen Auftraggebern. Allerdings bin ich mehr mit den Endprodukten vertraut und weniger mit den Einzelkomponenten.

Gut gewickelt ...
Gut gewickelt ...
Die künstlerisch-kreative Variante
Die künstlerisch-kreative Variante

Aber man kann sich ja von kompetenten Freunden begleiten lassen.

Die gut geplante
Die gut geplante "Standreihe" von  Advantage Austria

Natürlich sind auch viele Firmen aus Österreich vertreten, von denen viele auch von der Wirtschaftskammer Österreich unterstützt wurden. Dem Gemeinschaftsstand der WKO, auf dem AdoptSMT Europe, Banner, CETEC-Systems, Copa-Data, MEC-Energietechnik, Pik-As und Sprecher Automation vertreten waren muss man diesmal wirklich ein Kompliment machen: es war der Beste, den ich in den letzten Jahren gesehen hatte und auch die ausstellenden Firmen waren voll Lob über die Zusammenarbeit und die Betreuung.

Die Österreichstände hatten einiges zu bieten
Die Österreichstände hatten einiges zu bieten; hier bei Pik-As Austria
Zu Besuch bei Cetec
Zu Besuch bei Cetec
Adopt SMT Europe
Adopt SMT Europe
Wer kennt sie nicht, die Banner Batterien?
Wer kennt sie nicht, die Banner Batterien?
Das Neueste von MEC Power Solutions
Das Neueste von MEC Power Solutions
Sprecher Automation
Sprecher Automation
Copa-Data
Copa-Data
Mit Ing. Mgr. Šárka Štosková und Dipl.-Ing. Martin Žák bei der Info von Advantage Austria
Mit Ing. Mgr. Šárka Štosková und Dipl.-Ing. Martin Žák bei der Info von Advantage Austria

Für mich war es wieder einmal überraschend, welch „kleine" Firmen große Ideen und noch größere Umsätze generieren. Aber natürlich waren nicht nur die Österreicher vertreten und viele interessante Produkte – auch für Laien – habe ich gefunden.

Von klein ...
Von klein....

Interessant die vielen Platinen, Spulen und Komponenten, aber auch der Elektromobilität wurde Raum gewidmet: klar, dass die Teslas viele Bewunderer fanden.

....bis groß
... bis groß

Auch 3D-Drucker waren ausgestellt – immer wieder toll was damit im Moment schon gedruckt werden kann. Auf der Amper waren es noch kunstvolle Gebilde – wer sich im Museum Niederösterreich die Sonderausstellung Stechen.Kratzen.Beissen ansieht findet dort einen Riesenmarienkäfer und auch eine mehr als überlebensgroße Raupe ausgestellt, die ebenfalls aus einem 3D Drucker stammen.

Wundersame Gebilde aus dem 3D-Drucker
Wundersame Gebilde aus dem 3D-Drucker

Von den verschiedenen ausgestellten Mikroskopen und Vergrößerungsgläser waren wir ebenfalls angetan. Nicht schlecht, wenn man das Objekt unter der „Lupe" gleich auf dem Bildschirm übertragen ansehen kann.

Tolle Vergrößerungs-Lösungen
Tolle Vergrößerungs-Lösungen

Und die Präsentation der LED Lampen zeigte, dass es auch formschöne Lampen mit interessanten Designs in dieser Kategorie gibt, die außerdem ein schönes Licht werfen.

Da sind doch ein paar nette Lösungen mit dabei
Da sind doch ein paar nette Lösungen mit dabei

Für mich eine interessante Messe, die auch meinen Fachbesucher aus Deutschland ziemlich beeindruckt hat … 

Journalisten aus Österreich zu Besuch auf der Amper
Journalisten aus Österreich zu Besuch auf der Amper
... noch ein paar Eindrücke
.. noch ein paar Eindrücke
Bekannte internationale Firmen waren ebenfalls vertreten ...
Bekannte internationale Firmen waren ebenfalls vertreten ...
Auch die Goldenen Amper wurden vergeben
Auch die Goldenen Amper wurden vergeben
Beeindruckend: das zu untersuchende Objekt gleich am Bildschirm in groß zu betrachten
Beeindruckend: das zu untersuchende Objekt gleich am Bildschirm in groß zu betrachten
Share on Pinterest
My Heart will go on - in Brünn

Die beliebtesten Posts...

Die Donau ist seit langem Verkehrsweg, Fischgrund, Lebensraum für viele Lebewesen und seltene Pflanzen. Die Donau teilte Länder und ihre Überschwemmungen verwüsteten manchmal ganze Landstriche. Und si...
Slowenien ist das Land der Legenden, Sagen und vieler Geschichten, aber auch der alten Handwerkskünste, die auch heute noch liebevoll gepflegt werden. Lebkuchen backen gehört allseits dazu und da tau...
Sie ist die zweitgrößte Höhle der Welt, mit Recht meistbesucht in Europa und nun gibt’s auch noch Drachennachwuchs…In der Höhle von Postojna - die PivkaDie Höhle von Postojna mit ihren traumhaften Tro...
Warte kurz, während wir den Kalender laden

Neu! Reiseführer Kaposvár

Auf askEnrico gibt es jetzt kostenlos einen Reiseführer für Kaposvár zum Download!

Reiseführer Kaposvár

Hier downloaden: PDF Handy oder PDF Druck

Blogheim.at Logo

Go to top