Enricos Reisenotizen

Reisen, Reisen, Reisen, andere Länder und Menschen kennen lernen.
Schriftgröße: +

Ein Puradies in Leogang

Ein Puradies in Leogang

Der Skizirkus Saalbach Hinterglemm Leogang gilt als einer der größten, wenn nicht der größte in Österreich. 200 km bestens präparierte Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade warten auf die sportlichen Gäste im Winter und im Sommer zählt der größte Bikepark Österreich zu den Attraktionen. Mit der Wintersaison 2016/17 wird Leogang jetzt um eine Attraktion reicher – das Puradies eröffnet in Leogang.

Badhaus "Innere Mitte" im Winter (Foto © Puradies)

Wir waren bei der Vorstellung des neuen 4-Sterne Ressorts in Wien dabei.

Der Embachhof und die Chalets im Steinalmdorf der Familie Madreiter sind bereits lange Jahre den Gästen bekannt. Sie gehörten zu den Ersten, die bereits in den 1950ern Ferienzimmer an Gäste vermieteten. Der Embachhof ist ein alter Pinzgauer Bauernhof aus dem 17. Jahrhundert, der nicht nur seit über 50 Jahren für eine Bio-Landwirtschaft, sondern auch 20 Zimmer für seine Gäste bietet.

Blick auf das Badhaus mit dem Naturteich (Foto © Peter Kühnl, Puradies)

2007 wurde um die gemütlichen Chalets des Steinalmdorfes auf Vier Sterne Niveau erweitert. Mit dem Steinalmdorf entstand das erste Almhüttendorf in der Region des Skizirkus Saalbach-Hinterglemm-Leogang.

 Nun wurde wieder ein innovativer Schritt am schönsten Fleck von Leogang gesetzt:

Nach dem Badehaus „Innere Mitte", das im Herbst 2015 eröffnet wurde, entsteht nun das Puradies, das mit der Wintersaison 2016/17 eröffnet wird.

Entspannen mit malerischen Ausblick (Foto © Puradies)

Derzeit entstehen in Erweiterung des Embachhofs knapp 60 neue Suiten, bei deren Gestaltung besonders auf natürliches Design, paradiesische Himmelbetten und die größten Terrassen der Region mit zehn bis 50 m2 Wert gelegt wurde, die für romantische Abende, aber auch Sonnennachmittage sorgen werden. Aber das ist noch nicht alles, was den Gast erwartet.

Schlafzimmer Puradies (Foto © Puradies)

Das Badhaus „Innere Mitte"

Das über 500 m2 große Badhaus befindet sich auf dem sonnigsten Platz, einem Kraftplatz, in der Mitte von Leogang. Es beherbergt großzügige Saunen, großzügige Ruheräumlichkeiten, modernste Erlebnisduschen, einen exklusiven Beautybereich und zwei Puradies Private Spa Suiten „Wolke 7", die auf ihrer Größe von 80m2 einen Sundeckpool, Tee- und Champagnerbar, Sauna, Infrarotkabine, Massageliege und Erlebnisduschen bieten und (fast) alle Luxusträume erfüllen.

Badhaus mit Bergpanorama (Foto © Peter Kühnl, Puradies)

​ Vom Fitness- und Yogaraum blickt man zum majestätischen Birnhorn, auf der Meditationsplattform davor kann man im Sommer in Ruhe durchatmen und der Naturbadeteich ergänzt das Angebot einfach ideal.

Das neue Badhaus lockt mit 360 Grad Himmelsblick und Wellnessfreuden nach alpiner Tradition und einem vielfältigen Massageangebot. Außerdem kann man hier im Urlaub auch lernen, wie man selbst richtig massiert.

Badhaus und Haupthaus (Foto © Peter Kühnl, Puradies)

Rund um das Puradies gibt es nur freie Fläche, keine anderen Hotels oder Einrichtungen stören den Blick auf die Berge und doch kann man im Winter gleich die Ski anschnallen und ganz einfach – ohne Auto oder Skibus zu benutzen – in seinen Skitag starten.

Kulinarischer Genuss

Küche auf Haubenniveau direkt an der Piste. Lockerer, alpiner Stil in den innovativen Restaurants erfreut den Gaumen der Gäste. Selbstverständlich werden frische, lokale Produkte dafür verwendet und nun zieht zur Wintersaison die gehobene Haubenküche mit Andrè Stahl ins Puradies ein.

Haubenkoch Andrè Stahl (Foto © Puradies)

Mit ihm konnte Familie Madreiter einen der 20 besten Köche Österreich für ihre Urlaubsoase gewinnen: 2014 wurde Andrè Stahl vom Restaurant & Hotel-Guide zum „Koch des Jahres 2015" gewählt. Zwei Hauben und 16 Punkte im Gault Millau, 5* und 96 Punkte bei À la Carte und 3 Gabeln und 92 Punkte bei Falstaff krönen seine Küche. Stahl steht für handwerkliche Perfektion und überzeugt durch seinen persönlichen Stil.

Pralinenmanufaktur

Naschkatzen und Schokolade-Liebhaber werden begeistert sein, immerhin wartet das Puradies mit einer eigenen Pralinenmanufaktur auf. Vielleicht möchten Sie ja auch einmal nicht nur genießen, sondern auch selbst Hand anlegen und lernen wie man diese kleinen Köstlichkeiten fertigt. Egal, wofür Sie sich entscheiden: Schokolade macht glücklich!

madreiter.cooking

Im Rahmen der alpinen Kochschule steht der Chef – Michael Madreiter – selbst hinter dem Herd. Wenn er auch in den Restaurants den Kochlöffel seinem Starkoch und dem Kochteam überlässt, Madreiter kocht gerne selbst und hat einige Rezepte vorbereitet, die er gerne an seine Gäste weitergeben möchte. Lassen Sie sich überraschen…

Die Greisslerei

In der Greisslerei werden Wein, regionale Produkte und Erzeugnisse des eigenen Biobauernhofs Embachhof angeboten. Auf 150m2 finden Sie ein umfangreiches Sortiment mit mehr als 300 lokalen Köstlichkeiten, darunter Käse, Speck, Würste, selbstgemachte Marmelade und Chutneys, Liköre, Schnäpse, Gewürze, Salze und eine erlesene Auswahl an Weinen aus den verschiedensten Regionen Österreichs.

Lounge & Bar „Freiraum"

Es ist das neue Design-Highlight des Puradies: einzigartig in Österreich und wahrscheinlich auch international. 16.000 Eichenholzwürfel werden zu einem durchgehenden Sitzmöbel gefräst, bei dem Lounge, Bar, Kunstobjekt und Wendeltreppe ineinander verschmelzen. Über 4,5 Meter hoch und 40 Meter lang ist das aufsehenerregende Objekt.

Bar & Lounge (Foto © Puradies)

Ein 3,5 Tonnen schwerer Baldachin, von der Decke abgehängt, krönt das Design-Highlight. Im zweistöckigen Neubau, der überwiegend aus Glas besteht, bietet die Kulisse des neuen, einzigartigen Barerlebnisses, wobei auch eine Bibliothek und eine Raucherlounge ebenfalls Teil des „Freiraums" sein wird. Genießen Sie die stimmungsvolle Atmosphäre, wenn sich die Abendsonne herabsenkt und durch die große Glasfassaden in die Lounge leuchtet, einen feinen Tropfen mit oder ohne edlem Rauchwerk oder einen Cocktail und lassen Sie den Tag ruhig und entspannt ausklingen.

Heaven Spa im Puradies (Foto © Puradies)

 Zimmer und Suiten können bereits jetzt Online über die Website gebucht werden. Schauen Sie doch vorbei… 

Puradies Embachhof – Familie Madreiter
5771 Leogang, Rain 9
Tel: +43 6583 8275
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.puradies.com

Bewerte diesen Beitrag:
Sporteln in Piešťany
Ein Ausflug auf Gemeindealpe, Bürgeralpe, Mariazel...
 

Die beliebtesten Posts...

Die Donau ist seit langem Verkehrsweg, Fischgrund, Lebensraum für viele Lebewesen und seltene Pflanz...
Slowenien ist das Land der Legenden, Sagen und vieler Geschichten, aber auch der alten Handwerkskün...
Sie ist die zweitgrößte Höhle der Welt, mit Recht meistbesucht in Europa und nun gibt’s auch noch Dr...
Am Wochenende war einiges los auf Schloss Asparn. Die Kelten waren zu Besuch im Mamuz, dem Museum fü...
Ok, ich gebe es zu: ich bin ein Sisi-Fan, irgendwie erinnert sie mich immer ein bisschen auch an Pr...
Zum Seitenanfang