Küss die Hand, Herr Kerkermeister ...

DSCN7572

In Kobersdorf wird heuer Kleist gespielt: Der zerbrochene Krug. Die Inszenierung startet ungewöhnlich: „Küss die Hand, Herr Kerkermeister, ich bin wieder da!" von der EAV schallt aus den Lautsprechern. Die Kleidung der beiden Damen auf der Bühne ist fast als modern zu bezeichnen, Wäsche wird aufgehängt, der Boden gesäubert, ein Auto in einer Garage (?) ist zu sehen. Kling alles nicht sehr nach Heinrich von Kleist …

Weiterlesen
Markiert in:
  1972 Aufrufe
  0 Kommentare

Mein Pressburg

1-600x400
So nah und doch so fern „Fahrst mit der Pressburger?" Warum konnte meine Großmutter nicht einfach fragen, ob ich mit dem Zug von Fischamend nach Wien fahre? Was sollte das mit der Pressburger? (Noch dazu sagte sie Preschburger, mit Betonung auf dem u...
Weiterlesen
  509 Aufrufe
  0 Kommentare

Krach im Haus Gottes

Die Trinität auf der Tillysburg, Foto © Nelli Paakkanen

Theater kann auch in Zeiten digitaler Medien begeistern 

Weiterlesen
  1350 Aufrufe
  0 Kommentare

Man schenkt sich Rosen in … Mörbisch

DSCN2109

 Die See-Festspiele in Mörbisch am Neusiedler See feiern heuer mit dem Vogelhändler von Carl Zeller ihr 60jähriges Jubiläum – und wie…

Weiterlesen
  2228 Aufrufe
  0 Kommentare

Sternderl schauen in Zselic

sternewarte6-c-rafael-schmall

 Unbemerkt von den meisten von uns, nimmt die Lichtverschmutzung immer mehr zu. Wir Laien erkennen sie am besten daran, dass es in unseren Großstädten immer schwieriger wird die Sterne zu beobachten und es gibt nur noch wenige Orte, an denen man mit freien Auge den nächtlichen Sternenhimmel beobachten kann.

Weiterlesen
  597 Aufrufe
  0 Kommentare

Die beliebtesten Posts...

Die Donau ist seit langem Verkehrsweg, Fischgrund, Lebensraum für viele Lebewesen und seltene Pflanz...
Slowenien ist das Land der Legenden, Sagen und vieler Geschichten, aber auch der alten Handwerkskün...
Sie ist die zweitgrößte Höhle der Welt, mit Recht meistbesucht in Europa und nun gibt’s auch noch Dr...

Werbung

Anzeigen

Zum Seitenanfang